• Headerbild Berlin
    Anlaufstelle und Drehscheibe des Marketings in der Hauptstadt
  • Fest 2018
    Verleihung M-Ehrenpreis
  • BMT 2018
    Berliner Marketing Tag 2018
  • IMG 1281
    Treffpunkt Berliner Marketing Professionals
  • IMG 1287
    Kompetenz erleben
  • FH9T0212.2
    Veranstaltungen, Fachvorträge und Workshops
  • Start
  • Veranstaltungen
  • Rückblick
  • Rückblick 2015
  • 28.04.2015 | MC at Work: "Der unvernünftige Kunde - Mit Behavioral Economics irrationale Entscheidungen verstehen und beeinflussen"

28.04.2015 | MC at Work: "Der unvernünftige Kunde - Mit Behavioral Economics irrationale Entscheidungen verstehen und beeinflussen"

Termin/Ort
Dienstag, 28. April 2015, 19 Uhr
Wir danken dem Hotel Crowne Plaza City Berlin, Nürnberger Str. 65, 10787 Berlin für seine Gastfreundschaft und das Sponsoring eines wunderbaren Büffets!
 
Referentin
Sina Marquardt, Project Director Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Vocatus AG
 
Die Verhaltensökonomie oder „Behavioral Economics“ erforscht seit über 40 Jahren den Ablauf von Entscheidungsprozessen.Sie zeigt uns in vielfältiger Weise, dass wir bei Weitem nicht so vernünftig entscheiden, wie wir das gerne von uns selbst glauben. Die Referentin zeigte den über 60 Teilnehmer der ausgebuchten Veranstaltung, dass auch irrationale Entscheidungen klaren Mustern folgen.

Referentin
Sina Marquardt ist Project Director beim Vocatus in Gröbenzell bei München. Die diplomierte Sozialwissenschaftlerin hat einen Arbeitsschwerpunkt in der Erforschung der Touchpoints zwischen Unternehmen und Kunde, primär in den Bereichen Entscheidungsforschung und Preisoptimierung unter Einbezug der Erkenntnisse der Behavioral Economics. In diesem Zusammenhang entwickelt und verantwortet Frau Marquardt eine Vielzahl entsprechender Projekte für nationale wie auch internationale Unternehmen.
 
 
 

 

© 2019 Marketing Club Berlin e.V. | Alle Rechte vorbehalten.
Realisierung und Umsetzung durch schönwiese.kommunikation, Nicole Schönwiese