• Headerbild Berlin
    Anlaufstelle und Drehscheibe des Marketings in der Hauptstadt
  • Fest 2018
    Verleihung M-Ehrenpreis
  • BMT 2018
    Berliner Marketing Tag 2018
  • IMG 1281
    Treffpunkt Berliner Marketing Professionals
  • IMG 1287
    Kompetenz erleben
  • FH9T0212.2
    Veranstaltungen, Fachvorträge und Workshops

23.04.13 | MC-Werkstatt: "Transmedia Storytelling - wie man mit 'good stories' Kunden bindet"

Patrick Möller, imaginary friendsReferent:
Patrick Möller, imaginary friends
 
Geschichten sind das Zaubermittel, um Menschen zu begeistern, zu involvieren und zu engagieren. Spielerisch entdecken wir die Welt, durch Geschichten formen wir sie. Im Social Web spielen kreative Kommunikationsformen und die Kunst des digitalen Geschichtenerzählens eine entscheidende Rolle, um Communities und Austausch anzuregen.
 

Die imaginary friends entwickeln immersive Marketingkampagnen und emotionales Erzählen für Bücher, Verlage, Filme, Dokumentationen, Theaterproduktionen und Games sowie für Firmen in der internen und externen Kommunikation. Zusätzlich konzipieren sie Inhalte und deren Vermittlung sowie medienübergreifende Kommunikationskonzepte.
 
Anhand vieler Beispiele aus der Praxis wird uns der Referent in die spannende crossmediale Welt und ihre vielen Möglichkeiten für das Marketing einführen, aber auch darstellen, welche Voraussetzungen ein Kunde mitbringen muss, damit transmediale Spending zum Erfolg führen können.
 
Referent
Patrick Möller ist Freelancer für Transmedia Storytelling, Social Media Marketing und Community Management. Zuvor war er fünf Jahre lang für die vm-people GmbH in Berlin tätig. Dort baute er den Bereich Alternate Reality Games fürs Marketing auf und setzte verschiedene Projekte um, unter anderem für Microsoft, Roland Berger, Droemer Knaur, Lübbe oder auch Hoffmann und Campe. Patrick Möller ist Mitinitiator der imaginary friends.
 
 

 

© 2019 Marketing Club Berlin e.V. | Alle Rechte vorbehalten.
Realisierung und Umsetzung durch schönwiese.kommunikation, Nicole Schönwiese