• Fest 2019
    Verleihung M-Ehrenpreis
  • BMT 2018
    Berliner Marketing Tag 2018
  • IMG 1281
    Treffpunkt Berliner Marketing Professionals
  • IMG 1287
    Kompetenz erleben
  • FH9T0212.2
    Veranstaltungen, Fachvorträge und Workshops

MC-Werkstatt:"EINE STIFTUNG, EINE SCHAUSPIELERIN UND IHRE CREME“

"07-03-19_mc-werk_creme-stift_img_1003EINE STIFTUNG, EINE SCHAUSPIELERIN UND IHRE CREME“

REFERENT:  Dr. Ulrich Franz, Franz & Schulkamp Rechtsanwälte
TERMIN:       MONTAG, 19. März 2007, 18.30 Uhr
ORT:            Maritim proArte, Friedrichstraße 151, 10117 Berlin
EINTRITT:     exklusiv für Mitglieder des Marketing-Club Berlin

Eine Auswahl der schönsten Bilder von Hr. Remitz sind unter Galerien | 2007 abrufbar.

Jedes Unternehmen muss sich der Kritik seiner Leistung stellen. Wird Kritik durch Presse und Medien geäußert, die in ihrer Reichweite zu gravierenden Schäden führen kann, wird seitens der betroffenen Unternehmen schnell der Ruf nach Anwalt und Schadensersatzprozessen erhoben. Der Vortrag soll anhand eines berühmten Prozesses zeigen, dass dieser Schritt auch dann, wenn das Unternehmen mit dem Rücken an der Wand steht, wohl überlegt sein will und es rechtlich nicht einfach ist, die Presse wegen gewerbeschädlicher Kritik mit Erfolg in Anspruch zu nehmen.

Der Vortrag wird von Rechtsanwalt Dr. Ulrich Franz gehalten, der seit 1994 im Presserecht und im Gewerblichen Rechtsschutz tätig ist. Er hat den Prozess durch zwei Instanzen begleitet. Rechtsanwalt Dr. Franz war u.a. Partner der Sozietät Clifford Chance Pünder (vormals Pünder, Volhard, Weber und Axster) und führt seit 2005 seine eigene Kanzlei in Berlin-Mitte.

Wie immer besteht im Anschluss an den Vortrag und die Diskussion bei einigen Drinks Gelegenheit zum fachlichen und persönlichen Networking.

 

© 2019 Marketing Club Berlin e.V. | Alle Rechte vorbehalten.
Realisierung und Umsetzung durch schönwiese.kommunikation, Nicole Schönwiese