• Headerbild Berlin
  • Fest 2018
    Verleihung M-Ehrenpreis
  • BMT 2018
    Berliner Marketing Tag 2018
  • IMG 1281
    Treffpunkt Berliner Marketing Professionals
  • IMG 1287
    Kompetenz erleben
  • FH9T0212.2
    Veranstaltungen, Fachvorträge und Workshops
  • Fest 2019

MC at its best: Trends, Trends, Trends (26.02.07)

Der Präsident des MCB Herr Schröder mit Prof. WippermannMC - at its best: "Trends, Trends, Trends"
Prof. Wippermann, Trendbüro Hamburg

am 26.02.07 um 18:30 Uhr
im MetaHaus
Leibnizstr. 65
10629 Berlin

Dein Freund die Marke
- Warum das Marketing persönlich wird

Prof. Wippermann, Gründer vom Trendbüro Hamburg, erklärt, warum  und wie Marken zu Freunden werden.

Bilder zu der Veranstaltung befinden sich unter Galerien | 2007
Die Bildergalerie wurde noch einmal erweitert...
(Fotos von Manfred Remitz)

Dein Freund die Marke
- Warum das Marketing persönlich wird

1. Change or Die!
– Das Marketing muss sich veränderten Bedingungen anpassen Das Marketing steht vor großen Herausforderungen: Es muss sich einerseits öffnen, den Dialog mit den Konsumenten suchen und effizienteres Wachstum über Innovationen generieren. Andererseits bedarf es Angebote für eine überalternde Gesellschaft.

Zuhören und antworten
Die Netzwerkökonomie verändert das Marketing in seiner bisherigen Form. Die Konsumenten gewinnen an Macht, während das Marketing an Einfluss verliert. Soziale Beziehungen werden heute zunehmend über Medien wie Mobiltelefon, Chats oder Blogs gelebt. In Erwartung von Feedback kommentieren und diskutieren Konsumenten das Handeln von Unternehmen und Marketing. Sie gestalten die Markenpersönlichkeit aktiv mit. Das ist neu und vielen massenmedial sozialisierten Marketern hochgradig suspekt. Kundenorientierung gehört zwar zum Mantra des heutigen Marketings. Aber Zuhören und sofort Rede und Antwort zu stehen, zählte bislang nicht zu den Stärken der Marketers. Zukünftig müssen sich Marketer noch viel stärker auf den Dialog mit ihren Kunden einstellen und in Echtzeit die Bedürfnisse und Sehnsüchte der Konsumenten befriedigen.

Der Vortrag von Prof. Peter Wippermann kann über Frau Karin Köhler, Trendbüro (E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bezogen werden.

 

 

© 2019 Marketing Club Berlin e.V. | Alle Rechte vorbehalten.
Realisierung und Umsetzung durch schönwiese.kommunikation, Nicole Schönwiese