• Headerbild Berlin
    Anlaufstelle und Drehscheibe des Marketings in der Hauptstadt
  • Fest 2018
    Verleihung M-Ehrenpreis
  • BMT 2018
    Berliner Marketing Tag 2018
  • IMG 1281
    Treffpunkt Berliner Marketing Professionals
  • IMG 1287
    Kompetenz erleben
  • FH9T0212.2
    Veranstaltungen, Fachvorträge und Workshops

Deutschen Bahn AG

Zwischen Bahnreform und Börsengang - Corporate Branding und Design der Deutschen Bahn AG

Karsten Henze, Leiter Strategisches Markenmanagement, CD/CI, Deutsche Bahn AG, Berlin

Das Unternehmen Bahn Mit rund 250.000 Mitarbeitern ist die Bahn einer der größten Arbeitgeber in Deutschland. 1994 privatisiert, ist sie auf dem Weg zu einem führenden internationalen Transport- und Logistikdienstleister. Mit rund 20.000 Mitarbeitern ist sie zudem der größte private Arbeitgeber in der Hauptstadt.

In den zehn Jahren seit dem Beginn der Bahnreform ist wohl kaum ein Unternehmen in Europa derartig rundum erneuert worden. Die Behördenbahn wurde zum Mobilitätsanbieter. Service und Qualität für die Kunden rückten in den Mittelpunkt, unternehmerisches Handeln statt Verwaltungsdenken sind gefragt.

Das Angebot der Bahn beginnt heute zu Hause beim Kunden – via Internet oder Telefon bei der Planung der Reise. Auch die Hotelbuchung kann über www.bahn.de, dem meist besuchten Reiseportal Europas, erfolgen. Mit DB CarSharing, Call a Bike oder dem integrierten Fahrschein (CityTicket) für Bus und Straßenbahn denkt die Bahn auch an die Reise vor und nach der Bahnfahrt – die Reisekette. In der Logistikbranche findet sie ihre Entsprechung in der Transportkette. Unternehmen wollen heutzutage die Lösung ihrer Transport- und Logistikaufgaben aus einer Hand – vom Werkstor bis zum Kunden. Das bietet die Bahn unter einem Dach an: mit Schenker als Spediteur und Logistiker sowie Railion, der einzigen europäischen Güterbahn. 

Hier können Sie sich den Vortrag
als PDF oder ZIP Datei
runterladen.

MC_Berlin_Vortrag_DB.pdf (3079.82 kB)

 

© 2019 Marketing Club Berlin e.V. | Alle Rechte vorbehalten.
Realisierung und Umsetzung durch schönwiese.kommunikation, Nicole Schönwiese