• Headerbild Berlin
    Anlaufstelle und Drehscheibe des Marketings in der Hauptstadt
  • Fest 2018
    Verleihung M-Ehrenpreis
  • BMT 2018
    Berliner Marketing Tag 2018
  • IMG 1281
    Treffpunkt Berliner Marketing Professionals
  • IMG 1287
    Kompetenz erleben
  • FH9T0212.2
    Veranstaltungen, Fachvorträge und Workshops
  • Start
  • Veranstaltungen
  • Rückblick
  • 24.02.2017 | MC Themenworkshop: "Pricing - das unterschätzte P?"

24.02.2017 | MC Themenworkshop: "Pricing - das unterschätzte P?"

Christian KolodziejczakIm ersten Semester Marketing lernt jeder Student die vier generischen Dimensionen des Marketing-Mix kennen: Product, Place, Promotion und eben Pricing. Die Digitalisierung bietet ein enormes Potential, durch smartes Pricing im Marketing sowohl die Positionierung der Marke zu unterstützen als auch einen konkreten Marketing ROI zu liefern. Im praxisnahen und branchenübergreifenden Workshop Digital Pricing@MCB möchten wir interessante Einblicke in die Welt des digitalen Pricings geben und mit Ihnen über Ihre Erfahrungen und Best Practices diskutieren.


Pricing, also die Definition des Wertes eines Gutes im Rahmen einer Transaktion, hat einen enormen Einfluss auf den Gewinn. Eine Untersuchung bei den S&P 500 zeigte: Eine Erhöhung des durchschnittlichen Preises um 1%  führte zu einer Steigerung des operativen Gewinns um 8%. Diese Gewinnsteigerung ist 50% höher als bei einer Reduzierung der variablen Kosten um 1% und 300% höher als bei einer Umsatzsteigerung um 1%.

Dynamic Pricing, Value Based Pricing, Situative Pricing, Non-monetary Pricing, Price Waterfall Optimization (Trade Terms Optimization) sowie Pricing Strategy sind einige der angesprochenen Themengebiete, zu denen wir mit Ihnen in Austausch kommen wollen.

Termin/Ort
Freitag, 24. Februar 2017, 9 bis 13 Uhr
Ernst & Young, Friedrichstr. 140, 10117 Berlin

Referent
:
Christian Kolodziejczak, Berater EY Advisory.
Das Herz von Christian Kolodziejczak schlägt gleich dreifach für Pricing und Marketing-Strategie. Nach etwa vier Jahren bei der Deutschen Bahn AG stieg er 2013 bei EY Advisory (Ernst & Young) in der Beratung ein. Die Spezialisierung liegt dabei auf Pricing Strategie für verschiedene Branchen wie Mobility und Digitalwirtschaft.
Seit kurzem leitet er im Deutschen Marketing Verband den Competence Circle Pricing und ist daher stets auf der Suche nach interessierten und engagierten Mitgliedern für den Circle.
Passend dazu erforscht er auch den Einfluss der Digitalisierung auf das Pricing und das resultierende Kundenverhalten im Rahmen seiner Promotion an der ESCP Europe.

Der Vormittag wird modertiert von Johannes Vogel, Senior Manager EY Advisory.

Eintritt:

Die Veranstaltung ist ausschließlich für Mitglieder und richtet sich an Marketers mit Erfahrung und Interesse am Thema Pricing. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt, um so intensives Arbeiten und Austausch zu ermöglichen.

Wir weisen darauf hin, dass während der Veranstaltung Fotoaufnahmen gemacht werden. Sollten Sie nicht fotografiert werden wollen, so geben Sie bitte bei der Registrierung vor Ort einen Hinweis.

 

© 2019 Marketing Club Berlin e.V. | Alle Rechte vorbehalten.
Realisierung und Umsetzung durch schönwiese.kommunikation, Nicole Schönwiese