• BMT2019
  • Headerbild Berlin
    Anlaufstelle und Drehscheibe des Marketings in der Hauptstadt
  • Fest 2018
    Verleihung M-Ehrenpreis
  • BMT 2018
    Berliner Marketing Tag 2018
  • IMG 1281
    Treffpunkt Berliner Marketing Professionals
  • IMG 1287
    Kompetenz erleben
  • FH9T0212.2
    Veranstaltungen, Fachvorträge und Workshops
  • Start
  • News
  • Clubthemen
  • PM 20.01.09 - "M BERLIN MARKETING AWARD / Shortlist 2009"

PM 20.01.09 - "M BERLIN MARKETING AWARD / Shortlist 2009"

Am 20. Februar 2009 verleiht der Marketing Club Berlin (MC Berlin) den M Berlin Marketing Award.

Mit diesem Ehrenpreis wird seit 2008 jährlich ein Unternehmen für erfolgreiches Marketing ausgezeichnet. Neben dem M in Gold, Silber und Bronze vergibt der MC Berlin in diesem Jahr zwei Sonderpreise, den Standortmarketingpreis M FÜR DIE REGION BERLIN-BRANDENBURG und einen M FÜR DEN BESTEN IN BERLIN GEDREHTEN WERBESPOT.
Im Rahmen einer Gala im Theater in der Spielbank Berlin werden die besten Einreichungen vorgestellt und die Preisträger des M 2009 bekanntgegeben. In den drei Wettbewerbskategorien hat eine unabhängige Fachjury während ihrer Sitzung am 15. Januar 2009 die Shortlist für den M zusammengestellt.

M BERLIN MARKETING AWARD
Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel oder Dienstleistung waren zur Bewerbung aufgerufen. Unabhängig von Unternehmensgröße, Marketingbudget und Mitgliedschaft im MC Berlin wurden überzeugende und konsequente Marketingkonzepte gesucht. Kandidaten für den M in Gold, Silber und Bronze sind:

• Die PAREXEL International GmbH mit ihrer Kampagne zur Probandengewinnung „Jeder kann Proband sein“.
Berliner Pilsner mit der Imagekampagne „Made in Berlin“ in der unterschiedliche Berliner Stadtteile, ihre Stimmung und das Lebensgefühl in Szene gesetzt werden.
• Die PSIPENTA Software Systems GmbH mit ihrer Turnaround-Strategie in der Marktkommunikation – vom Generalisten zum Spezialisten.
• Die Menschenrechtsorganisation TERRE DES FEMMES mit ihrer Kampagne „Gewalt gegen Frauen ist Alltag“.
• Die Eishockeymannschaft Eisbären Berlin mit ihrem Marketingkonzept zur Bekanntheitssteigerung und zum Einzug in die neue Heimspielstätte, die O2 World.

M FÜR DIE REGION BERLIN-BRANDENBURG
Für besondere Marketingleistungen in Bezug auf das Standortmarketing der Region Berlin-Brandenburg vergeben die Marketing Clubs Potsdam und Berlin gemeinsam einen Sonderpreis. In der Vorauswahl für den Sonderpreis sind:

• Die Kulturmarketing-Kampagne der Berlin Tourismus Marketing GmbH „Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin“.
• Die Regionalmarke für konventionelle und Bio-Produkte aus Brandenburg und Berlin „Von Hier“ der BBM Brandenburg und Berlin GmbH.
• Die Anschutz Entertainment Group mit der Launch-Kampagne zur Multifunktionsarena O2 World.

M FÜR DEN BESTEN IN BERLIN GEDREHTEN WERBESPOT
Um die wachsende Rolle Berlins als Kommunikationsstadt und Drehort für nationale wie internationale Filmproduktionen zu würdigen, prämiert der MC Berlin erstmals einen Spot, der in Berlin produziert wurde oder die Hauptstadt als Kulisse genutzt hat.
• Virale Spots zur Eisbären Berlin-Kampagne „Eishockey wie noch nie“.
• Der Imagefilm „Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin“ der Berlin Tourismus Marketing GmbH.
• Die N24 Werbetrenner-Kampagne „Die perfekte Form“.
• Der TV- und Kinospot der TERRE DES FEMMES-Kampagne „Gewalt gegen Frauen ist Alltag“.
• Der Kinospot der Berliner Stadtreinigungsbetriebe „Wie zuhause. Nur größer“.

Die Jurymitglieder:
Prof. Dr. Ingo Balderjahn, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Marketing, Universität Potsdam
Götz Th. Friedrich, Präsident, Marketing-Club Potsdam e.V.
Joachim Grupp, Leiter Abteilung Hauptstadt-Marketing, Berlin Partner
Raimund Hosch, Vorsitzender der Geschäftsführung, Messe Berlin
René Kohl, Hauptgeschäftsführer, IHK Potsdam
Katja Kühnel, Branchenkoordinatorin Medien- und Kulturwirtschaft, IHK Berlin
Hans Kuchenreuther, Geschäftsführer, TV.Berlin
Bernd M. Michael, Präsident, Deutscher Marketing-Verband
Tim Renner, Geschäftsführer Motor Entertainment
Prof. Dr. Reinhold Roski, Professor für Wirtschaftskommunikation, Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Miriam Schröder, Redaktion Berlin maximal Tagesspiegel
Michael T. Schröder, Präsident, Marketing Club Berlin e.V., Geschäftsführender Gesellschafter wbpr Public Relations GmbH
Hannelore Steer, ehem. Direktorin Hörfunk RBB
Prof. Peter Wippermann, Gründer und Gesellschafter TRENDBÜRO, Professor für Kommunikationsdesign, Universität Duisburg-Essen
Wolfgang Zügel, stellv. Ressortleiter Wirtschaft, Berliner Morgenpost / DIE WELT / WELT am SONNTAG

  

090115_M-Award-2009-Jury-1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Informationen zum MC Berlin sowie zum M Berlin Marketing Award gibt es unter: www.marketingclubberlin.de.
Der Marketing Club Berlin ist Mitglied des Deutschen Marketing-Verbandes (DMV). Seit 1955 ist der Marketing Club Berlin Treffpunkt für Führungskräfte aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Hochschulen und vertritt die Interessen seiner Mitglieder.

Pressekontakt:
Marketing Club Berlin e.V.
c/o wbpr Schumannstraße 5
10117 Berlin
Ansprechpartnerin: Karina Kliczkowski
Tel. 030 2887 6132, Fax: 030 2887 6111 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das könnte Sie auch interessieren

 

© 2019 Marketing Club Berlin e.V. | Alle Rechte vorbehalten.
Realisierung und Umsetzung durch schönwiese.kommunikation, Nicole Schönwiese