• Headerbild Berlin
    Anlaufstelle und Drehscheibe des Marketings in der Hauptstadt
  • Fest 2018
    Verleihung M-Ehrenpreis
  • BMT 2018
    Berliner Marketing Tag 2018
  • IMG 1281
    Treffpunkt Berliner Marketing Professionals
  • IMG 1287
    Kompetenz erleben
  • FH9T0212.2
    Veranstaltungen, Fachvorträge und Workshops

28.01.14 | Neue Köpfe beim Markting Club Berlin

Thomas E. Herrich, Mitglied der Geschäftsleitung von Hertha BSC, wird neuer Präsident / Vorgänger Michael T. Schröder zum Ehrenpräsident ernannt / Vorstand neu gewählt
 
Der Marketing Club Berlin hat auf seiner turnusgemäß stattfindenden Jahresmitgliederversammlung am 27. Januar 2014 seinen Vorstand neu gewählt: Michael T. Schröder, Geschäftsführender Gesellschafter der Berliner PR-Agentur ORCA Affairs, gibt nach acht Jahren sein Amt als Präsident des Clubs an Thomas E. Herrich weiter. Herrich ist Mitglied der Geschäftsleitung bei Hertha BSC und verantwortet in dieser Eigenschaft auch das Marketing des Erstligisten. Schröder wird auch künftig seine Erfahrungen für den Club einbringen Für seine Verdienste für den MC Berlin ernannte ihn der neue Vorstand zum Ehrenpräsidenten. Auch die meisten anderen Vorstandsressorts wurden neu besetzt.
 
Zum Geschäftsführenden Vorstand des MC Berlin wählten die Mitglieder Armin Speer, Inhaber der Werbeagentur riva communications. Er zeichnete bisher für den Bereich Medien verantwortlich. Seine Vorgängerin im Amt der Geschäftsführerin, die Leiterin Unternehmenskommunikation Berliner Wasserbetriebe, Catrin Glücksmann, kandidierte aus beruflichen Gründen nicht erneut.
 
Das für einen berufsständischen Verein wichtige Ressort Medien wird künftig aufgeteilt: Die Verantwortung für die Vereins-Publikationen übernimmt das langjährige Mitglied und Geschäftsführerin der mattheis.werbeagentur, Claudia Mattheis. Ihr Kollege Thorsten Doil von der Internet-Agentur Schönwiese.Kommunikation entwickelt die Präsenz des MC Berlin in den Online-Medien weiter.
 
Das Vorstandsressort Finanzen übernimmt Jeanette Reilly, Marketingleiterin der KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, von Jürgen Tech, der das Amt seit 14 Jahren innehatte und aus Zeitgründen abgibt. Als Anerkennung für seine erfolgreiche Tätigkeit wurde Tech durch den neuen Vorstand zum Ehrenmitglied ernannt.
 
Dirk Schmachtenberg, Geschäftsführer der Unternehmensberatung SBK Consulting Team, wurde als Vorstand Programm und Vizepräsident in seinem Amt bestätigt.
 
„Nach acht Jahren ist es an der Zeit, neue Köpfe an die Reihe zu lassen“, so Schröder zum Präsidentenwechsel. „Mit Thomas Herrich hat der Marketing Club Berlin einen gut vernetzen Präsidenten bekommen, der künftig die Stimme für das Marketing in der Hauptstadt erheben wird.“
 
„Ich freue mich sehr und fühle mich geehrt, die Aufgabe des Präsidenten des Marketing Club Berlin übernehmen zu dürfen. Berlin ist ein spannendes und kreatives Pflaster, das uns Marketing-Leuten immer wieder neue Impulse gibt“, erklärt Thomas E. Herrich.

Das könnte Sie auch interessieren

 

© 2019 Marketing Club Berlin e.V. | Alle Rechte vorbehalten.
Realisierung und Umsetzung durch schönwiese.kommunikation, Nicole Schönwiese