• Fest 2019
    Verleihung M-Ehrenpreis
  • BMT 2018
    Berliner Marketing Tag 2018
  • IMG 1281
    Treffpunkt Berliner Marketing Professionals
  • IMG 1287
    Kompetenz erleben
  • FH9T0212.2
    Veranstaltungen, Fachvorträge und Workshops

03/2015 - Whitepaper: Cloud-Computing und Digitaler Wandel am Beispiel Salesforce

Im Spannungsfeld des digitalen Wandels müssen Unternehmen nicht nur die Geschäftsprozesse digitalisieren. Vielmehr geht es darum, mit digitalen Geschäftsmodellen und Business-Applikationen schneller auf neue Marktanforderungen und Kundenbedürfnisse reagieren und die Angebote kanalübergreifend zu präsentieren.

Erfahren Sie im Whitepaper von T-Systems Multimedia Solutions am Beispiel von Salesforce, wie Cloud-Plattformen die notwendige Agilität der IT gewährleisten, um die digitale Transformation erfolgreich zu gestalten.

03/2015 - AUMA veröffentlicht Online-Messelexikon

Was bedeuten „Umschlaghäufigkeit“ und „Leitmesse“? Antworten bietet das Messelexikon, das der AUMA jetzt auf www.auma.de veröffentlicht hat und das Begriffe rund um Messen und Events erklärt. Nutzer können vertiefende Literatur direkt im Online-Katalog der Deutschen Messebibliothek recherchieren oder eine persönliche Leseliste erstellen. Die Einträge des Messelexikons sind auch extern verlinkbar. Das Messelexikon geht mit 100 Begriffen an den Start, soll aber wachsen und weiterentwickelt werden.

Hier finden Sie weitere Informationen.

03/2015 - wirDesign-Seminar: ChangeBranding – Markenmanagement partizipativ gestalten am 19. und 20. März 2015

Im Rahmen der Marken- und Designakademie des Rat für Formgebung (German Design Council) referieren die wirDesign-Vorstände Andreas Viedt und Michael Rösch am 19. und 20. März in Frankfurt am Main zum Thema »ChangeBranding – Markenmanagement partizipativ gestalten.« Jeder Marken- oder Designprozess ist nur so gut wie der Erfolg seiner Implementierung. Erst wenn es gelingt, Vorbehalte und Widerstände in der Organisation in Verständnis und Motivation der Akteure zu transformieren, kann die Strategie ihre Wirksamkeit entfalten. Die praxiserprobte Hypothese lautet: Ein sorgfältig geplanter Entwicklungsprozess führt nicht nur zu besseren Resultaten sondern ist gleichzeitig die wirksamste Investition in den Erfolg der Implementierung.

Nähere Informationen und Anmeldung hier.

02/2015 - Von Team Peter M. Scholz entwickeltes Bildportal für Stiftung Preußischer Kulturbesitz online

Die Bildagentur bpk, eine Einrichtung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, betraute das Team um Peter M. Scholz mit der Entwicklung eines Konzeptes und des neuen Designs für das gemeinsame Bildportal von 150 renommierten Kultureinrichtungen des In- und Auslandes. Mit dem Portal verwirklicht die Stiftung und ihre Bildagentur bpk eine große Idee: Die Schaffung eines gemeinsamen Bildportals der renommiertesten Kultureinrichtungen des In- und Auslandes.
 
Als kommerzielles Pendant zur Deutschen Digitalen Bibliothek ist es gezielt auf die Bedürfnisse der gewerblichen Kreativwirtschaft ausgerichtet. Das neu gestaltete Bildportal stellt seinen Nutzern multiple Zugänge zu dem Bestand der über 400.000 hochwertigen Bilddaten bereit. Entstanden ist ein Digital-Asset-Management-System, das Kunden, Partnern und Mitarbeitern effizientes Arbeiten ermöglicht.
 
Machen Sie sich selbst ein Bild: www-t-ps.de

01/2015 - WE DO holt Internationalen Deutschen PR-Preis mit der Kampagne „SCHAU HIN!“

Die Berliner Kommunikationsagentur WE DO hat in Frankfurt am vergangenen Freitag, 23. Januar 2015, dem Vorabend ihres 13. Geburtstages, ein besonderes Geschenk erhalten: den Internationalen Deutschen PR-Preis in der Kategorie „Meinungsmärkte: Public Affairs und Gesellschaftspolitik“. Prämiert wurde die Kampagne „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“, die WE DO für das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Vodafone, Das Erste, ZDF sowie TV SPIELFILM seit 2012 erfolgreich betreut.
Weitere Informationen unter www.schau-hin.info oder www.we-do.com

Weiterlesen

  • 1
  • 2

 

© 2020 Marketing Club Berlin e.V. | Alle Rechte vorbehalten.
Realisierung und Umsetzung durch schönwiese.kommunikation, Nicole Schönwiese