• Headerbild Berlin
    Anlaufstelle und Drehscheibe des Marketings in der Hauptstadt
  • Fest 2018
    Verleihung M-Ehrenpreis
  • BMT 2018
    Berliner Marketing Tag 2018
  • IMG 1281
    Treffpunkt Berliner Marketing Professionals
  • IMG 1287
    Kompetenz erleben
  • FH9T0212.2
    Veranstaltungen, Fachvorträge und Workshops
  • Start
  • News
  • Aktuelles von Clubmitgliedern
  • 08/2016 - MCB-Mitglied WE DO verteidigt den Etat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für die Kampagne „Study in Germany – Land of Ideas“ (2)

08/2016 - MCB-Mitglied WE DO verteidigt den Etat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für die Kampagne „Study in Germany – Land of Ideas“ (2)

Logo WE DOFür den DAAD betreut die Agentur seit 2012 die internationale Kampagne „Study in Germany – Land of Ideas“ und setzte sich nun nach einer europaweiten Ausschreibung erneut in dem zweistufigen Verfahren durch. Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanzierte Kampagne spricht Studierende weltweit an, um sie für ein Studium oder eine Promotion in Deutschland zu begeistern. Dazu gehören die Produktion von Image- und Kurzfilmen, Plakaten und Anzeigen mit Testimonials aus aller Welt in vielen Sprachen wie Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Arabisch und Chinesisch.


„Wir setzen gern die gute Zusammenarbeit mit WE DO fort und sind gespannt auf neue kreative Ideen, um internationale Studierende von den Vorzügen eines Studiums in Deutschland zu überzeugen“, erklärt Dr. Ursula Maria Egyptien Gad, Leiterin des Referates Informationen zum Studium in Deutschland beim DAAD. „Wir freuen uns sehr über das Vertrauen unseres langjährigen Kunden und die Fortführung dieser spannenden internationalen Kampagne“, so WE DO-Geschäftsführerin Ina von Holly.

Auf Kundenseite verantwortlich:
Dr. Ursula Maria Egyptien Gad, Leiterin des Referates Informationen zum Studium in Deutschland
Pia Klein, Teamleitung study-in

Das Kampagnenteam bei WE DO:
Ina von Holly, gregor c. blach (Geschäftsführung)
Julia Ackermann, Hanna Wiemann (Beratung)
Thomas Avenhaus, Sebastian Störmer, Daniel Zimniak (Kreation)
Informationen für internationale Studierende zum Studienstandort Deutschland: www.study-in.de   
Imagefilm: www.youtu.be/ZMy4KHxTJUQ

Über den DAAD: Der Deutsche Akademische Austauschdienst e.V. ist die weltweit größte Förderorganisation für den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern. Seit seiner Gründung im Jahr 1925 hat der DAAD über 1,9 Millionen Akademiker/innen im In- und Ausland unterstützt. Er wird als Verein von den deutschen Hochschulen und Studierendenschaften getragen. Seine Tätigkeit geht weit über die Vergabe von Stipendien hinaus: Der DAAD fördert die Internationalität der deutschen Hochschulen, stärkt die Germanistik und deutsche Sprache im Ausland, unterstützt Entwicklungsländer beim Aufbau leistungsfähiger Hochschulen und berät die Entscheider in der Kultur-, Bildungs- und Entwicklungspolitik: daad.de
Die Kampagne „Study in Germany – Land of Ideas“ setzt neben Plakaten und Anzeigen weltweit auch auf Videospots und ein Online-Portal. Hier informiert eine junge Redaktion internationale Studierende über das Leben und Studium in Deutschland. Auftritte auf internationalen Bildungsmessen runden das Informationsangebot ab: www.study-in.de

Über WE DO: WE DO gestaltet aktivierende Kommunikation für Institutionen, Unternehmen und Marken. Bekannt wurde die im Jahr 2002 gegründete Agentur durch die preisgekrönten Kampagnen für die Wissenschaftsjahre der Bundesregierung (Einsteinjahr und Informatikjahr). 2005 wurde WE DO beim Politikaward als „Agentur des Jahres“ ausgezeichnet und ist seit 2009 Mitglied im Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA. Unter anderem vertrauen folgende Kunden WE DO: Senatskanzlei Berlin und Berlin Partner, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, Deutsche Verkehrswacht, Initiative SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht und Volkswagen. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 30 MitarbeiterInnen in den Bereichen Content & Consulting, Channels & Creation sowie Concept: we-do.com

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
WE DO communication GmbH GWA | Thomas Beck
Chausseestr. 13 | 10115 Berlin-Mitte
030/52 68 52-259 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Das könnte Sie auch interessieren

 

© 2019 Marketing Club Berlin e.V. | Alle Rechte vorbehalten.
Realisierung und Umsetzung durch schönwiese.kommunikation, Nicole Schönwiese