• Headerbild Berlin
    Anlaufstelle und Drehscheibe des Marketings in der Hauptstadt
  • Fest 2018
    Verleihung M-Ehrenpreis
  • BMT 2018
    Berliner Marketing Tag 2018
  • IMG 1281
    Treffpunkt Berliner Marketing Professionals
  • IMG 1287
    Kompetenz erleben
  • FH9T0212.2
    Veranstaltungen, Fachvorträge und Workshops

M-Award

2008 ins Leben gerufen verleiht der Marketing Club Berlin in jedem Jahr den M-Award für besonders erfolgreiche Marketing-Strategien. In den ersten Jahren mit verschiedenen Kategorien für Unternehmen und Organisationen aus Berlin und Brandenburg ausgelobt, wird heute der M-Ehrenpreis des MCB-Vorstands an Persönlichkeiten verliehen, die sich besonders um das Image Berlins in der Welt verdient gemacht. Im Jahr 2018 wurde Lea-Sophie Cramer, Mitgründerin und Geschäftsführerin des Onlineshops für das Liebesleben Amorelie, ausgezeichnet. Sie steht in einer Reihe von Persönlichkeiten, die in den vergangenen Jahren geehrt wurden: Stephan Erfurt (C/O Berlin) 2017, Tim Raue (Berliner Spitzenkoch) 2016, Dieter Kosslick (Festivaldirektor der Berlinale) 2015, Jürgen Lock/Christian Jost (Berlin Marathon) 2014, Christiane von der Osten/Michael Neff (Gallery Weekend) 2012, Karl-Heinz Müller (Bread & Butter) 2011 und Philippa Ebené (Karneval der Kulturen) 2010.

1. FC Union Berlin e.V. (21.06.2012)

 
GOLDI UNION GEWINNT M - BERLIN MARKETING AWARD 2012
Die Kampagne zur Emission der „Alte-Försterei-Aktie“ hat in Berlin Ende des letzten Jahres für großes Aufsehen gesorgt. Unter dem Slogan „Wir verkaufen unsere Seele. Aber   nicht an jeden!“ wurde auf City Lights, Blow Ups, Plakaten, Flyern, im Radio und mit einem Viralspot für das Stadion An der Alten Försterei in Union-Mitgliederhand geworben. Innerhalb von zwei Monaten erlebte Union zunächst einen deutlichen Mitgliederzuwachs auf über 10.000 Mitglieder. Die anschließende Aktienemission brachte einen Erlös von 2,7 Mio. Euro, die für den Bau der neuen Haupttribüne verwendet werden.Diese Kampagne und der damit erzielte Erfolg ist am gestrigen Abend im Meistersaal  am Potsdamer Platz vom Marketing Club Berlin e.V. mit dem Hauptpreis M – Berlin Marketing Award 2012 in Gold ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung übernahmen Berlins Wirtschaftssenatorin Sybille von Obernitz und der Brandenburgische Wirtschaftsminister Ralf Christoffers.Geschäftsführer Oskar Kosche und Vermarktungsleiter Jörg Taubitz nahmen den Preis für den 1. FC Union Berlin entgegen: „Wir freuen uns sehr darüber, auch wenn uns naturgemäß die Erfolge auf dem Rasen noch wichtiger sind. Die Saison mit einem Berliner Titel zu beginnen, ist ein sehr gelungener Auftakt“, kommentierte Oskar Kosche die Entscheidung der Jury.
 

 

© 2019 Marketing Club Berlin e.V. | Alle Rechte vorbehalten.
Realisierung und Umsetzung durch schönwiese.kommunikation, Nicole Schönwiese