• DMT 2018
  • BMT 2018
    Berliner Marketing Tag 2018
  • Headerbild Berlin
    Anlaufstelle und Drehscheibe des Marketings in der Hauptstadt
  • IMG 1281
    Treffpunkt Berliner Marketing Professionals
  • IMG 1287
    Kompetenz erleben
  • FH9T0212.2
    Veranstaltungen, Fachvorträge und Workshops
  • Fest 2017
    Verleihung M-Ehrenpreis

M-Award

2008 ins Leben gerufen verleiht der Marketing Club Berlin in jedem Jahr den M-Award für besonders erfolgreiche Marketing-Strategien. In den ersten Jahren mit verschiedenen Kategorien für Unternehmen und Organisationen aus Berlin und Brandenburg ausgelobt, wird heute der M-Ehrenpreis des MCB-Vorstands an Persönlichkeiten verliehen, die sich besonders um das Image Berlins in der Welt verdient gemacht. Im Jahr 2017 wurde Stephan Erfurt, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender C/O Berlin, dem Ausstellungshaus für zeitgenössische Fotografie und visuelle Medien, ausgezeichnet. Er steht in einer Reihe von Persönlichkeiten, die in den vergangenen Jahren geehrt wurden: Tim Raue (Berliner Spitzenkoch) 2016, Dieter Kosslick (Festivaldirektor der Berlinale) 2015, Jürgen Lock/Christian Jost (Berlin Marathon) 2014, Christiane von der Osten/Michael Neff (Gallery Weekend) 2012, Karl-Heinz Müller (Bread & Butter) 2011 und Philippa Ebené (Karneval der Kulturen) 2010.

Stephan Erfurt und C/O Berlin erhalten M-Ehrenpreis 2017 des Marketing Club Berlin

17 10 m ehrenpreis(v.l.): Thomas E. Herrich, Präsident MC Berlin, Stephan Erfurt, Vorstandsvorsitzener C/O Berlin, Michael T. Schröder, Ehrenpräsident MC Berlin.

Berlin, 10. Oktober 2017 – Der Marketing Club Berlin (MC Berlin) verlieh gestern bei seinem diesjährigen Fest den M-Ehrenpreis 2017 an Stephan Erfurt, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender von C/O Berlin, dem Ausstellungshaus für zeitgenössische Fotografie und visuelle Medien. Seit der Gründung von C/O Berlin im Jahr 2000 führt Stephan Erfurt das Haus (seit 2012 als gemeinnützige Stiftung) mit großen Engagement und Leidenschaft und hat es mit seinen Aktivitäten in den letzten Jahren zu einer der bedeutendsten Adressen für internationale Fotografie gemacht. Mit wechselnden Ausstellungen zu Werken renommierter Künstler wie Annie Leibovitz, Anton Corbijn und Sebastião Salgado, einem Förderprogramm für junge Talente sowie einem vielfältigen Bildungsangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene hat C/O Berlin seither rund 1,5 Millionen Besucher für Fotografie begeistern können.

Weiterlesen

Spitzenkoch Tim Raue als bestes Standort-Marketing für Berlin geehrt

16 10 10 mcb06k PMDer diesjährige M-Ehrenpreis des Marketing Club Berlin ging an den Berliner Spitzenkoch Tim Raue. Von links: Thomas E. Herrich, Präsident MC Berlin, Tim Raue, Michael T. Schröder, Ehrenpräsident MC Berlin.

Berlin, 11. Oktober 2016 – Im Rahmen seines diesjährigen Festes verlieh der Marketing Club Berlin (MC Berlin) gestern den M-Ehrenpreis 2016 wegen seiner besonderen Verdienste um das Standort-Marketing für Berlin an den weltweit bekannten Sternekoch Tim Raue. Rund 200 Gäste verfolgten die Preisverleihung im STUDIO tim raue, seiner eigenen Hertha-VIP-Lounge im Olympiastadion Berlin.

Weiterlesen

Marketing Club Berlin feiert 60-jähriges Jubiläum / Dieter Kosslick und die Berlinale als bestes Standort-Marketing für Berlin geehrt

Auf der Jubiläumsfeier anlässlich seines 60-jährigen Bestehens hat der Marketing Club Berlin Dieter Kosslick und die Internationalen Berliner Filmfestspiele mit dem diesjährigen M-Ehrenpreis ausgezeichnet. Die Laudatio auf den Marketing Club hielt Thomas Heilmann, Senator für Justiz und Verbraucherschutz.

Berlin, 9. Oktober 2015 – In diesem Jahr feiert der Marketing Club Berlin seinen 60. Geburtstag. Zur Jubiläumsfeier im Olympiastadion Berlin kamen gestern über 180 Gäste. Die Laudatio hielt Thomas Heilmann, Senator für Justiz und Verbraucherschutz und über seine frühere berufliche Tätigkeit dem Marketing immer noch verbunden. Er betonte die Bedeutung des Club in einer Zeit, in der sich Kundenbedürfnisse und Trends nirgendwo so schnell änderten wie in Berlin.

Der diesjährige M-Ehrenpreis des Marketing Club Berlin ging an Dieter Kosslick und seine Berlinale. Von links: Thomas Herrich, Präsident Marketing Club Berlin, Dieter Kosslick, Festivaldirektor Internationale Filmfestspiele Berlin, Michael T. Schröder, Ehrenpräsident Marketing Club Berlin Der diesjährige M-Ehrenpreis des Marketing Club Berlin ging an Dieter Kosslick und seine Berlinale. Von links: Thomas Herrich, Präsident Marketing Club Berlin, Dieter Kosslick, Festivaldirektor Internationale Filmfestspiele Berlin, Michael T. Schröder, Ehrenpräsident Marketing Club Berlin

Weiterlesen

 

© 2018 Marketing Club Berlin e.V. | Alle Rechte vorbehalten.
Realisierung und Umsetzung durch schönwiese.kommunikation, Nicole Schönwiese