• Headerbild Berlin
    Anlaufstelle und Drehscheibe des Marketings in der Hauptstadt
  • Fest 2018
    Verleihung M-Ehrenpreis
  • BMT 2018
    Berliner Marketing Tag 2018
  • IMG 1281
    Treffpunkt Berliner Marketing Professionals
  • IMG 1287
    Kompetenz erleben
  • FH9T0212.2
    Veranstaltungen, Fachvorträge und Workshops

Digitalisierung, Tipps & Tricks, Social-Media

Facebook Instant Articles, AMP & Co

mc logo berlin rgb 250Was will Facebook erreichen, wenn es sich seit Frühjahr 2015 mit seinen Instant Articles  als exklusive Plattform für Veröffentlichungen anbietet? Offizielle Begründung ist, das Leseerlebnis für den Nutzer zu verbessern, indem Inhalte sich schneller laden lassen.
Google legte im Herbst mit AMP (Accelerated Mobile Pages) nach. Beide Anwendungen reagieren vor allem auf die zunehmend mobile Nutzung des Internets. Das Vorgehen der Internet-Riesen ist dabei jedoch durchaus unterschiedlich.

Weiterlesen

Tipps & Tricks

10 Punkte, die auf Ihre Not-to-do-Liste gehören

mc logo berlin rgb 250

Der Autor hielt den Vortrag MC Special: "Schneller als die Konkurrenz – Wettbewerbsfaktor Geschwindigkeit" am 20.06.2016

Schnellen Unternehmen gehört die Zukunft. Deshalb nehmen Sie Fahrt auf. Ob Sie Unternehmer sind oder Karriere machen wollen: Wenn Sie schneller werden wollen, kommen Sie nicht umhin, viele Dinge in Zukunft anders zu machen. Und einige gar nicht mehr. Hier die Top Ten der Dinge, von denen Sie sich in Zukunft verabschieden sollten, um eine Zukunft zu haben.

Weiterlesen

Interview, Mitglieder

Auf ein Wort: Junges Mitglied Christin Jahn

Christin JahnDer Blog soll auch der Platz sein, an dem wir in loser Folge Mitglieder vorstellen: die alten Hasen, die jungen Nachwuchskräfte, die ganz Neuen  und natürlich auch die langjährigen Mitglieder.

Heute: Christin Jahn, Teamleiterin Marketing bei Berlin Recycling und MCB-Mitglied seit Januar 2016.

Weiterlesen

Content-Marketing, Marketing ABC

Marketing ABC - C

Marketing-ABCContent-Marketing

Content is king! Hört sich für Sie verdächtig nach Bullshit-Bingo an? Ist aber leider wahr. Nicht erst, seit SEO nicht mehr mit simplen Stichwortlisten funktioniert, geht es darum, vermehrt Inhalte zu liefern, potentielle Kunden für ein Thema zu begeistern und die eigene Reputation in dem Bereich aufzubauen - und das schafft man mit Content-Marketing.

Weiterlesen

NJT, JuMPs

NJT 2016 und Workshop zur Erstellung einer Dachmarkenstrategie für die RMU an der Goethe-Universität Frankfurt

NJT 2016 in Franfurt - Goethe-Universität Frankfurt WorkshopSeit meiner ersten NJT (Nationalen Junioren Tagung) 2006 in Hannover bin ich ein großer Fan der NJT der Junioren / JuMPs des Deutschen Marketing Verbandes (DMV). Leider gehöre ich nicht mehr zur Zielgruppe (Marketing Professionals unter 35), werde jedoch von den Organteams seit 2013 immer wieder gebucht, um Workshops zu moderieren. 2016 nun ein Workshop für die Goethe-Universität Frankfurt, während der NJT 2016 in Frankfurt vom 31.03. - 02.04.2016.

Weiterlesen

Content-Marketing, Teilen, Social-Media

Sprechen Sie mit Ihren Kunden

LogoEin Podcast für Ihr Marketing?

Ein Podcast ist eine Technologie. Nicht mehr und nicht weniger. Podcasts gibt es seit 2004 und sie sind ein tolles Instrument, um auf sich, sein Unternehmen oder sein Anliegen aufmerksam zu machen. Überzeugen durch Know-how und Bilden von Vertrauen durch eine regelmäßige und persönliche Ansprache - das ist das Motto, wenn Sie einen Podcast für Ihr Marketing nutzen.

Weiterlesen

Brand-Building, Content-Marketing

Deine Marke, ich liebe sie.

logo mcbWarum nur Storytelling wirklich erfolgreich ist.

Der Regen durchrauschte die Straßen. Kalt war es zu dieser Jahreszeit – eigentlich goldener Oktober, doch das mit Wärme verwöhnende Edelmetall war aus dem Wetter schon seit einigen Tagen verschwunden. Die Schuhe rutschten auf dem Trottoir. Schnell ging es in solch engen Gassen nur voran, weil ich mich immer wieder an den nassen Fassaden abstützen konnte. Es wurde auch immer dunkler und aus der blauen Stunde wurde allmählich ein nasser, schwarzer Abend. Nach gut drei Minuten stand ich endlich vor dem Hotel. Erst fiel er mir gar nicht auf, der dunkelblaue Fiat auf der anderen Straßenseite. Aus dem Seitenfenster stiegen sich kräuselnde Rauchschwaden auf. Da wurde im Inneren eine Zigarette geraucht und mit jedem Zug erhellte such kurz das Gesicht des Mannes auf dem Fahrersitz. Ein Beobachter. Als ich über die Straße ins Foyer des Hotels gehen wollte, öffnete sich die Autotür …

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

 

© 2019 Marketing Club Berlin e.V. | Alle Rechte vorbehalten.
Realisierung und Umsetzung durch schönwiese.kommunikation, Nicole Schönwiese