• Headerbild Berlin
    Anlaufstelle und Drehscheibe des Marketings in der Hauptstadt
  • IMG 1281
    Treffpunkt Berliner Marketing Professionals
  • IMG 1287
    Kompetenz erleben
  • FH9T0212.2
    Veranstaltungen, Fachvorträge und Workshops
  • Fest 2017
    Verleihung M-Ehrenpreis

Terminkalender abonnieren

Newsletter abonnieren

Mitglied werden

Marktplatz

Jobbörse

 Tel.: 030 / 27 59 45 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Start
  • Blog
  • Aus der Start-up-Küche: die MyEier-Story

Brand-Building, Content-Marketing, Digitalisierung, Start-up

Aus der Start-up-Küche: die MyEier-Story

logo mcb

Eierlikör gilt eher als antiquiertes, süß-klebriges Oma-Getränk, das zum Kaffeekränzchen kredenzt wird - und weniger als Partydrink für die jüngere Generation. „Wieso ist das so?“ fragten sich der Marketer Josef Glasl und Innovator Johann Füller eines Abends in einer Bar und überlegten sich, wie sie dem verstaubten Image des Eierlikörs zu neuem Glanz verhelfen könnten.

MyEier

Im Jahre 2012 starteten sie einen virtuellen „Be the Chef!“- Wettbewerb. Eierlikörliebhaber konnten ihre Lieblingsrezepte auf eine Plattform stellen und von einer Community diskutieren und bewerten lassen. In Test Labs wurden anschließend Rezepte nachgekocht, gekostet und bewertet. Die bekannten Köche Stefan Marquard, Johann Landersdorfer und Holger Stromberg konnten als Experten gewonnen werden und standen mit ihrer Expertise zur Seite. Das Rezept mit den besten Bewertungen von der Community und den Experten wurde gekürt und mit Preisen belohnt.

 

Co-Creation auf ganzer Linie
Auch das Design und die Marke des Likörs wurden co-kreiert. In einem weiteren Wettbewerb, dem „Dein MyEier Design“-Contest, konnten kreative Köpfe ihre Designvorschläge für den Eierlikör der Zukunft präsentieren. Die Designs wurden in der Community diskutiert, stetig verbessert und am Ende auch prämiert. Insgesamt wurden bei den Wettbewerben 84 Eierlikörrezepte und Etikettendesigns eingereicht. Die Community zählte 121 Mitglieder, es wurden 98 Kommentare verfasst und 478 Bewertungen abgegeben.


Das Ergebnis ist „MyEier“ – ein leckerer Sahnelikör mit Eiern aus Freilandhaltung. MyEier ist so köstlich, dass er garantiert Spaß für die nächste Party mit Euren Freunden bietet, ist eine tolle Dessertvariante, über die sich jede Omi (und jeder der eine Omi kennt) freut. MyEier ist für alle Genießer gemacht, die gerne kommunizieren, auskosten und Freude am Leben haben.


MyEierBei der Umsetzung wurden die beiden Gründungsväter von der HYVE Innovation Community GmbH unterstützt; einem Unternehmen mit Sitz in München, das sich auf den Bereich Open Innovation spezialisiert hat und ganzheitliche Lösungen für Online-Communities und Ideenmanagement anbietet. Sie wissen, wie man Konsumenten aktiv in die Entwicklung neuer Produkt- und Servicelösungen integriert.

Die Geschichte des jungen Unternehmens reicht also nicht ganz zurück ins 17. Jahrhundert, als europäische Eroberer im heutigen Brasilien bei Ureinwohnern des Amazonas ein Erfrischungsgetränk aus Avocados entdeckt haben, was von vielen als Vorlage des Eierlikörs gesehen wird, dafür können sie mit Stolz sagen, dass ihr Produkt der erste vollständig co-kreierte Likör der Welt ist!

Mehr unter: https://shop.myeier.de/

 

 

 

© 2017 Marketing Club Berlin e.V. | Alle Rechte vorbehalten.
Realisierung und Umsetzung durch schönwiese.kommunikation, Nicole Schönwiese