• DMT 2018
  • BMT 2018
    Berliner Marketing Tag 2018
  • Headerbild Berlin
    Anlaufstelle und Drehscheibe des Marketings in der Hauptstadt
  • IMG 1281
    Treffpunkt Berliner Marketing Professionals
  • IMG 1287
    Kompetenz erleben
  • FH9T0212.2
    Veranstaltungen, Fachvorträge und Workshops
  • Fest 2017
    Verleihung M-Ehrenpreis

Interview

5 Fragen - 5 Minuten mit Mitglied Martin Kahl

18 04 kahl nodesDer Blog soll auch der Platz sein, an dem wir in loser Folge Mitglieder vorstellen: die alten Hasen, die jungen Nachwuchskräfte, die ganz Neuen und natürlich auch die langjährigen Mitglieder. Kurz und bündig: 5 Fragen in 5 Minuten.
Heute: Martin Kahl, Nodes Germany

 

Weiterlesen

Daten, Kooperationen

DMV-ifo Marketing Barometer Juni 2018: Günstigeres Geschäftsklima in der Branche

17 08 DMV ifo MarketingBarometer Juni2017 bildDas Geschäftsklima in der Marketingbranche hat sich im Juni, nach einer seit Februar andauernden Periode der Verschlechterung und Stagnation, erstmals wieder verbessert. So stieg der Geschäftsklimaindex zwischen Mai und Juni von 94,9 auf 96,0 Punkte. Getrieben wurde diese Entwicklung von einer deutlichen Verbesserung der Geschäftserwartung, welche im Vergleich zum Vormonat um 4,0 Punkte stieg und somit die um 1,8 Punkte gesunkene Wahrnehmung der Geschäftslage deutlich überwog. Mit seiner positiven Entwicklung steht das Geschäftsklima in der Marketingbranche im Juni im Kontrast zur deutschen Gesamtwirtschaft. Für diese verzeichnete der ifo Geschäftsklimaindex im Juni einen leichten Rückgang von 0,5 Punkten.

Weiterlesen

Berlin

Was bedeutet Customer Analytics für Marketing-Profis?

Im Wettbewerb um die Gunst der Kunden gewinnt derjenige, der sie besser versteht, auf ihre Bedürfnisse reagiert und schneller reagiert. Wer dabei nicht allein auf seinen Bauch vertrauen möchte, zieht Zahlen zu Rate. Wir haben mit Benjamin Aunkofer, einem Data Scientist, darüber gesprochen, wie man mit Customer Analytics vorliegenden Daten wichtige Informationen entnehmen kann.

Weiterlesen

Berlin

Upload-Filter sind der Todesstoß für das digitale Marketing

Philipp Kardinahl, Mitglied des Marketing Club Berlin e.V. und Berater für politische Kommunikation, spricht sich gegen Upload-Filter und Linksteuer aus, wie sie die EU-Urheberrechtsreform vorsehen.

Aus Sicht von Marketingverantwortlichen ist es existentiell, Inhalte zu verbreiten. Seit einigen Jahren bieten Internet und soziale Medien ungeahnte Möglichkeiten Märkte zu bearbeiten. Diese Kanäle leben vom Teilen und dem „Going Viral“ von Inhalten. Mit der Zustimmung zur Reform des Urheberrechts, wie sie dem EU Parlament am 5. Juli 2018 vorliegt, wäre das vorbei – der Todesstoß für das digitale Marketing.

Weiterlesen

Daten, Kooperationen

DMV-ifo Marketing Barometer Mai 2018: Gute Perspektiven in der Marketingbranche

17 08 DMV ifo MarketingBarometer Juni2017 bildIm Vergleich zum Vormonat ist der Geschäftsklimaindex in der Marketingbranche im Mai stabil geblieben und lag mit 95,0 Punkten unter dem Durchschnitt der letzten zwei Jahre. Während die Geschäftserwartungen für die kommenden Monate gestiegen sind, verzeichnete die Beurteilung der aktuellen Geschäftslage einen Rückgang von knapp einem Punkt. Diese Beurteilungen stehen auch mit der Stimmung in der gesamten deutschen Wirtschaft im Einklang.

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

 

© 2018 Marketing Club Berlin e.V. | Alle Rechte vorbehalten.
Realisierung und Umsetzung durch schönwiese.kommunikation, Nicole Schönwiese