• Vorstand 2021
    Vorstand 2021
  • Fest 2019
    Verleihung M-Ehrenpreis
  • IMG 1281
    Treffpunkt Berliner Marketing Professionals
  • IMG 1287
    Kompetenz erleben
  • FH9T0212.2
    Veranstaltungen, Fachvorträge und Workshops

New Work: Die digitale Revolution hat gerade erst begonnen

Wer ein Jahr in der Corona-Pandemie zwischen Schreib- und Küchentisch gewechselt ist, dem ist klar: Arbeiten funktioniert heutzutage anders als noch vor ein paar Jahren. Nicht nur die zur Verfügung stehenden Tools werden immer besser, auch das Mindset in Unternehmen ändert sich rasant: Bei remotem Arbeiten wird nicht mehr über das „Ob“, sondern über das „Wie“ diskutiert. Doch das sind nur die Effekte von New Work.

Weiterlesen

Dürfen wir vorstellen? Carola Battistini-Goldmund, Neumitglied im MCB seit Februar 2021

Carola Battistini GoldmundCarola Battistini-Goldmund ist vor kurzem dem Marketing Club Berlin beigetreten. Mit ihrer Agentur Goldmund Kommunikation steht sie für durchdachte PR und wirkungsvolle Texte, die Unternehmen bekannter und sichtbarer machen. Hier hat Carola sich ein paar unserer Fragen gestellt:

1. Beschreibe bitte den Geschäftszweck/das Tätigkeitsfeld Deines Unternehmens mit einem Satz!
Mein Business und meine Leidenschaft ist: Alles, was Text ist – für Web und Print, wobei ich so schreibe, dass Menschen und Google die Texte gern lesen und verstehen.

Weiterlesen

Dürfen wir vorstellen? Jette Mewis, Neumitglied im MCB seit 01.04.2021

Jette Mewis, Head of Corporate Communications im Familien-Startup "be like SAM" und Studentin an der internationalen Hochschule Victoria (Business Administration mit Marketingkommunikation und digitale Medien) in Berlin

Beschreibe bitte den Geschäftszweck/das Tätigkeitsfeld Deines Unternehmens mit einem Satz!

„be like SAM“ erhöht im Alltag jedes einzelnen Menschen die Chance, auf eine nette und unverfängliche Art ein Lächeln zu verschenken. Menschen sehnen sich nach Harmonie, Geborgenheit und Verständnis. Im Grunde möchte jeder sich gut fühlen und ein guter Mensch sein. Im Alltagsstress geht dies manchmal unter, dann kommt „be like SAM“ ins Spiel.

Weiterlesen

Dürfen wir vorstellen? Christiane Pätzold, Neumitglied im MCB seit 01.01.2021

Beschreiben Sie den Geschäftszweck/das Tätigkeitsfeld Ihres Unternehmens mit einem Satz!
Ich mache Sie und Ihr Unternehmen nachhaltig erfolgreich, indem ich Wachstumsbremsen löse und Hochleistungsteams entwickle.

Wie hat sich Corona auf Ihre Branche/Firma ausgewirkt?
Ich habe in letzter Zeit zwei völlig unterschiedliche Erfahrungen in den Unternehmen gemacht. Die, bei denen das Geschäft eingebrochen ist, verfallen in eine Art Starre, nehmen eine Warteposition ein. Die anderen, die einen ungeplanten und unvorhersehbaren Wachstumsschub erleben. Sie rotieren, um irgendwie den massiv gestiegenen Aufgaben gerecht zu werden - da passiert es schon mal, dass der Geschäftsführer in der Produktion steht. Beide Seiten eint, dass sie die Arbeit am Unternehmen eingestellt haben. Das sehe ich mit Sorge, denn nur die kontinuierliche Arbeit am Unternehmen sichert nachhaltig und langfristig den Unternehmenserfolg.

Weiterlesen

Mehr Leads: Musikkooperation machen’s möglich

Ein Gastbeitrag von Michael Frohoff - Konzerterlebnisse sind noch in weiter Ferne. Um der Lockdown-Langeweile zu entfliehen, nutzen vor allem junge Menschen verstärkt kreative Musik-Challenges auf Plattformen wie TikTok. Hier liegt eine echte Chance für Marken, um mit Musikkooperationen Leads zu generieren und Markenbotschaften zu stärken.

Ein Live-Konzert wirkt wie eine emotionale Achterbahnfahrt der Gefühle: Spielt die Band im Konzert den Lieblingssong, setzt dies Energie und Endorphine frei. Mit den ersten Klängen der Powerballade kuschelt man sich entspannt an den Freund oder die Freundin. Markenbotschaften im Konzertumfeld werden in solch emotionalen Momenten besonders positiv wahrgenommen – das zeigen neurologische Studien.

Weiterlesen

Dürfen wir vorstellen? Hartmut Sannecke, Neumitglied im MCB seit 01.01.2021

Was haben Sie vor Ihrem Beitritt beim MCB gemacht?

Ich war vorher lange Jahre Mitglied und auch Beirat im MC Frankfurt, habe aber seit 2 Jahren meinen Lebensmittelpunkt nach Berlin verlagert. Ich bin 57 Jahre, habe in Nürnberg BWL studiert, war kurz bei Procter & Gamble, ging dann in die Werbung (TBDA, Publicis), wo ich Kunden wie L´Oreal und Beiersdorf betreute.

Was waren Ihre prägendsten Erlebnisse in Ihrer bisherigen Laufbahn?
An der Euro-Einführung war ich mit der ersten integrierten Multi-Channel-Kampagne in Deutschland werblich beteiligt. 2002 machte ich mich selbständig im Interim Management, wo ich u.a. für die Organisation der Adidas-Show vor dem Reichstag zur Fußball-WM 2006 zuständig war.

Weiterlesen

 

© 2021 Marketing Club Berlin e.V. | Alle Rechte vorbehalten.
Realisierung und Umsetzung durch schönwiese.kommunikation, Nicole Schönwiese