Logo Berliner Marketingpreis 2022

Herzlich Willkommen auf der Einreichungsseite des Berliner Marketingpreis 2022

Der Marketing Club Berlin prämiert herausragende, innovative, vorbildliche Marketingkampagnen und -projekte in, aus oder für die Bundeshauptstadt. Einreichungen werden ab sofort angenommen.

„Marketing muss so anziehend sein, dass uns die Leute in ihrem Leben haben wollen“, bringt es der Marketing-Guru Jim Stengel auf den Punkt. Das gilt auch und vor allem für die pulsierende Metropole Berlin.

Wer in puncto Marketing in der Hauptstadt Maßstäbe setzt, entscheidet sich in diesem Jahr beim Berliner Marketingpreis 2022: Alle Marketingtreibenden, ob Agentur, Freelancer, Unternehmen, Institution oder Berater:innen sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

(Foto von Jan-Philipp Burmann/City-Press GmbH)

Auch hinsichtlich Zielgruppen oder Medien gibt es keinerlei Einschränkungen. Gefragt sind integrierte, ganzheitliche Kampagnen, ebenso wie Social-Media-Projekte, Guerilla-Marketing, Live-Kommunikation, Events – oder was Euch sonst noch so alles eingefallen ist. Einzige Vorbedingungen: Das Projekt/die Kampagne muss im Zeitraum 1. Januar 2021 – 30. April 2022 veröffentlicht worden sein und ihr müsst die Einwilligung des Auftraggebers haben.

Der Berliner Marketingpreis wird in zwei Kategorien (plus Ehrenpreis) verliehen:

  • Berliner Marketingpreis – für alle kommerziellen Kampagnen und Projekte
  • Berliner Marketingpreis Non-Profit – für alle gemeinnützigen Kampagnen und Projekte

Chancen auf den Sieg haben herausragende Markenkommunikations- oder Marketingprojekte in, aus oder für Berlin, die nachhaltig etwas bewegt haben. Dabei geht es um Innovationsgrad, Kreativität, Reichweite, Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit, Wirkung und KPIs.

Kompetente Jurymitglieder von Unternehmen wie u.a. Hertha BSC, Special Olympics Deutschland e.V., Degewo, Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie, Weinbauer, Vitamin, Andersen Marketing, Umweltdruck Berlin wählen unter allen Einreichungen für jede der Kategorien fünf herausragende Marketingprojekte aus. Die zehn Nominierten präsentieren ihre Konzepte, Aktionen und Ergebnisse dann den Mitgliedern des MCB – parallel vor Ort und digital. Die Siegenden werden anschließend von allen MCB-Mitgliedern basisdemokratisch gekürt.

Die Gewinnenden der beiden Kategorien werden am Montag, 19. September 2022 im Rahmen des Jahresfestes des Marketingclubs verkündet und ausgezeichnet.

Was gibt es zu gewinnen? Warum lohnt sich eine Teilnahme?

(Foto von Jan-Philipp Burmann/City-Press GmbH)

  1. Beurteilung und Sichtung deiner Einreichung durch eine hochkarätige Jury
  2. Im Nominierungsfall: Präsentation vor allen Mitgliedern des MCB
  3. Im Falle eines Gewinns: Ruhm und Ehre, einen echt schicken Pokal und viel Medien- und Content-Aufmerksamkeit
  4. Die beiden Siegerprojekte qualifizieren sich gleichzeitig für den bundesweiten Wettbewerb „Best of DMV 2023“ des Deutschen Marketing Verbandes.

Einreichungen sind ab sofort möglich. Bis Dienstag, 21. Juni 2022, gibt es einen Early-Bird-Rabatt für die Einreichungsgebühr: 90 Euro (netto) (Mitglieder des MC Berlin) oder 120 Euro (netto) (Nichtmitglieder). Danach kostet die Teilnahme: 120 Euro (netto) (Mitglieder des MC Berlin) oder 150 Euro (netto) (Nichtmitglieder).

Einsendeschluss ist Montag, der 18. Juli 2022, 24:00 Uhr.

In der Einreichung müsst ihr gleich folgende Fragen beantworten. Um ein unfallfreies Anmeldeprozedere zu schaffen, bereitet bitte Antworten auf die folgenden Antwortfelder vor:

  1. Angaben zum Titel und Organisation der Kampagne
  2. Beschreibung der Aufgabenstellung & Motivation
  3. Darstellung der Marketing- und Kommunikationsstrategie & Maßnahmen
  4. Kreativität und Innovationsgrad
  5. Zielerreichung / Benchmarking
  6. Nachhaltigkeit
  7. Daten-Upload
  8. Angaben zur einreichenden Organisation
  9. Zahlung der Einreichungsgebühr (via Paypal oder Kreditkartenzahlung)

Eine detaillierte Übersicht des Einreichungsformulars findet ihr unter dem Download – Button Anleitung zur Einreichung am Ende dieses Paragraphen.

Bitte beachtet, dass ihr während der Eingabe nicht Zurück oder Zwischenspeichern könnt. Geht sicher, dass ihr alle erforderlichen Information und Unterlagen vorliegen habt. Im letzten Schritt wird die Einreichungsgebühr via PayPal oder Kreditkartenzahlung fällig. Bitte haltet dafür ein autorisiertes Zahlungsmittel bereit.

Viel Erfolg! Wir freuen uns auf eure Einreichung.

Anleitung zur Einreichung
Datenschutzerklärung BMP 2022

Und nun das Einreichungsformular:

Einreichungsformular